Anwendungen

 

Aufgrund des ganzheitlichen Wirkprinzips eignen sich Klangbehandlungen bei einer Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten:

 

  • Behandlung von Stress

  • Burnout-Prophylaxe

  • Linderung von chronischen Schmerzen (Rücken, Kopf etc.)

  • Begleitende Behandlung bei schweren Erkrankungen

  • Beschleunigung von Genesungsprozessen nach Krankheit oder Unfall

  • Konzentrations- und Schlafstörungen

  • Begleitung in schwierigen Lebenssituationen

  • Wecken von Freude, Energie und Lebensmut

 

Medizinischer Hinweis

 

Die Klangbehandlung ist eine Ergänzung, aber kein Ersatz für eine ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Behandlung. Die Einnahme von Medikamenten oder laufende Therapien dürfen auf keinen Fall ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt unterbrochen oder abgebrochen werden.

​© 2015 Katharina Hasler